Mit Auswärtssieg an die Tabellenspitze

Symbolbild

VfR Gommersdorf II – TSV Götzingen/VfL Eberstadt 0:3

Gommersdorf. (mr) Am heutigen Spieltag trafen der Tabellendritte und -vierte im direkten Duell aufeinander. Nach dem erfolgreich gestalteten Pokalhalbfinale am Mittwoch gegen den FC Schloßau konnte der Gastgeber aus Gommersdorf die Leistung nicht bestätigen.

Zwar begann die Partie in den ersten 15 Minuten durchaus mit einer Feldüberlegenheit des VfR, es sprang aber nichts Zählbares dabei heraus. So war es der Gast, der sich mit drei Treffern in der ersten Halbzeit den Sieg sicherte. In der 19. und 32. Minute traf Felix Holderbach jeweils nach einem schnellen Vorstoß und brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Den dritten Treffer erzielte Mike Rösch kurz vor dem Pausenpfiff.

Der VfR Gommersdorf konnte in keiner Phase des Spiels an die Leistung des Pokalspiels anschließen und verlor letztlich das Spiel auch in der Höhe verdient, während der TSV Götzingen/VfL Eberstadt mit dem Sieg die Tabellenführung errang.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen