Einbrecher auf frischer Tat ertappt

(Symbolbild)

Mosbach.  (ots) Am Freitagabend, kurz vor 18.00 Uhr, gingen Einbrecher ein Wohnobjekt in der Straße „Im Rotletterle“ in Mosbach an. Der im Haus anwesende Bewohner saß zum
Tatzeitpunkt an seinem Computer und bemerkte plötzlich verdächtige Geräusche. Bei der Nachschau in seinem Gebäude konnte er an seiner Terrassentüre frische Aufbruchspruen erkennen. Ein zusätzlich angebrachter Bewegungsmelder schlug die Täter dann endgültig in die Flucht. Der Geschädigte konnte noch zwei schlanke
Männer zu Fuß flüchten sehen. Die Täter trugen dunkle Kleidung und hatten
Kaputzen auf. Sie liefen grob in Richtung der dortigen Schule. Die Polizei
leitete umgehend eine Fahndung mit mehreren Streifen aus Mosbach und Buchen sowie eine Streife der Hundestaffel ein. Die Täter konnten jedoch entkommen. Die Sicherung der Einbruchspuren übernahmen Spezialisten der Kriminalpolizei. Die Polizei bittet Zeugen, die zu der Sache Beobachtungen machen können, sich beim Polizeirevier Mosbach, unter Telefon 06261/8090 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen