Höpfingen: Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)

(ots) Samstagvormittag, gegen 10.15 Uhr, kam es in Höpfingen zu einer Vorfahrtsverletzung. Die Fahrerin eines Audi missachtete die an der Kreuzung Am Mantelsgraben/Friedensstraße geltende Vorfahrtsregelung und prallte mit einer von rechts auf der Friedensstraße kommenden und bevorrechtigten VW-Polo Fahrerin zusammen. Bei dem Unfall wurden die 23-jährige Polofahrerin sowie ihre zwei Mitfahrer leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Audi Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß ebenfalls leicht verletzt. Am Audi entstand ein Sachschaden von mindestens 15.000 Euro, am Polo ein Schaden von 4.000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen