Eberbach: Bahnhofstür beschädigt

(Symbolbild)

Weitere Zeugen gesucht

(ots) Am Samstagabend, gegen 22.40 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine gläserne Zugangstür am Bahnhof in Eberbach. Zeugen vor Ort konnten eine detaillierte Täterbeschreibung abgeben. Nach bisherigem Ermittlungsstand brach ein ca. 20-25-jähriger Mann im Verlauf eines Streits ein Holzstück einer Vertäfelung ab und warf diese durch die Glastür. Der Mann war zur Tatzeit in Begleitung zweier Frauen und eines ca. sechsjährigen Kindes. Der Sachschaden an der Tür wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Zeugen die Hinweise zur Indentität des Täters oder weitere sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Eberbach unter der Telefonnr. 06271-92100 oder der 0621-174-4444 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen