HG Eberbach schlägt Rot II

Symbolbild

(cm) Eine bis zum Ende spannende und motiviert geführte Partie erlebten die Zuschauer am vergangenen Samstag in der Hohenstaufensporthalle. Die Herren der HGE empfingen die Mannen der zweiten Mannschaft aus Rot. Tabellarisch sind beide Mannschaften Nachbar und bleiben es auch nach dem Spiel.

Diesmal behielt die HGE am Ende die Punkte in Eberbach, nachdem man in der letzten Saison unglücklich und unnötig trotz Drei-Tore-Führung in Rot am Ende verloren hat.
Rot kam besser ins Spiel und ging nach fünf Minuten mit 2:4 in Führung. Die HGE verstand es zu Beginn nicht, die wendigen und Spieler in den Grff zu bekommen. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und vor allem die HGE musste viel Aufwand für ein Tor betreiben. Bis zum Halbzeitpfiff konnten die Eberbach den Rückstand auf ein Tor zum 12:13 verkürzen.

Auch nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Rot blieb bis zur 40. Minute in Führung, ehe die HGE erstmals wieder zum 19:19 ausgleichen konnte. Ab diesem Zeitpunkt hatte die HGE Oberwasser und nun war es Rot, die einem Rückstand hinterherliefen. Die letzten 10 Minuten wurde die Partie hitzig und hektisch. Rot wollte sich nicht geschlagen, die HGE vor allem durch Meik Kessler und Patrick Weber, waren im Angriff aber immer wieder erfolgreich. Am Ende gewann die HGE das Spiel mit 31:29.

Gespielt haben:
Tim Molter 1, Christian Hildenbrand 1, Sascha Menges 2, Jan Eiben 4, David Badziong (Tor), Nicolas Rötger 3, Philipp Walter 2, Meik Kessler 8, Daniel Ackermann (Tor), Patrick Weis 3, Philipp Bauer, Marvin Sorg, Simon Scherzinger, Patrick Weber 7

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]

Gesellschaft

kfd St. Sebastian ehrt treue Mitglieder

(Foto: Liane Merkle) Seckach.  (lm) Dass die kfd „St. Sebastian“ Seckach auch in Corona-Zeiten nicht untätig war, zeigte Gabriele Greef […]

Gesellschaft

Seniorin sucht couragierte Ersthelferin

(Symbolbild – Pixabay) Eberbach/Waldkatzenbach.  Während des Frühlingsfestes Ende Mai in Eberbach kam es zu einem medizinischen Notfall, von dem eine […]

Gesellschaft

„Kommunikationslücke“ wird nachhaltig geschlossen

(Foto: Liane Merkle) Donebach. (lm) Der Kinderspielplatz in Donebach liegt in direkter Nachbarschaft des FC Donebach und wird entsprechend gut […]