Unfall wegen Gegenverkehr

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Mosbach. (ots) Erheblichen Sachschaden an seinem Fahrzeug hatte ein Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, an der Steige in Mosbach kurz vor der Einmündung zum Schreckhof. Der Audi-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Reichenbuch als er vermutlich aufgrund eines Fahrzeuges im Gegenverkehr nach rechts ausweichen musste. Hierbei geriet der 19-Jährige ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden von über 13.500 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Gesucht werden der oder die Fahrer/in des Fahrzeuges im Gegenverkehr (vermutlich ein silberner Kombi) aber auch der oder die Fahrer/in eines beigen Kleinwagens der hinter dem verunfallten Audi fuhr. Diese Personen und weitere Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Artikel teilen:

  • 4
Werbung

Zum Weiterlesen: