Mit über 2,7 Promille am Steuer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen. (ots) Mit über 2,7 Promille war ein 38-Jähriger in der Nacht auf Montag mit seinem VW Tiguan in Buchen unterwegs. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem er gegen 23.30 Uhr mit einem offensichtlich betrunkenen Mann gesprochen hatte und dieser mit einem VW davongefahren war. Eine Streife konnte den Tiguan in der Carl-Benz-Straße bei einem Schnellimbiss anhalten. Der Mann saß zu diesem Zeitpunkt auf dem Beifahrersitz. Ein Atemalkoholtest ergab 2,72 Promille. Der 38-Jährige musste seinen Führschein abgeben und die Beamten ins Krankenhaus begleiten, um dort eine Blutprobe abzugeben. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: