Scheiben an Grundschule eingeworfen

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Hainstadt.  (ots) Innerhalb weniger Tage haben Unbekannte in Buchen-Hainstadt bereits die zweite Doppelglasscheibe an einem Fenster der Grundschule Hainstadt zerstört. Dazu bewarfen die von nun an gesuchten Personen das Glas mit mehreren kleinen Drainagesteinen, die rund um das Gebäude ausliegen. Die erste Sachbeschädigung ereignete sich zwischen Donnerstag, 06. August, und Freitag, 07. August. In dieser Woche folgte dann der zweite Vorfall zwischen Mittwoch, 15 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr. Insgesamt beläuft sich der Gesamtsachschaden auf circa 1.000 Euro. Wer in dem genannten Tatzeiträumen verdächtige Beobachtungen im Bereich der Grundschule Hainstadt gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281/9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen