Drei PKW ineinandergeschoben

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Külsheim.  (ots) Drei stark beschädigte Fahrzeuge und circa 13.000 Euro Sachschaden: Das ist das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagmittag in Külsheim. Gegen 13.30 Uhr war eine 65-Jährige mit ihrem PKW auf der Wertheimer Straße in Hundheim in Fahrtrichtung Wertheim unterwegs. Als die Person am Steuer eines vorausfahrenden Fahrzeugs nach rechts in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, hielt sie verkehrsbedingt an. Auch der hinter ihr fahrende 25-Jährige PKW-Fahrer bremste sein Auto bis zum Stillstand ab. Allerdings erkannte ein 84-Jähriger am Steuer eines PKW mit Anhänger die Situation zu spät, fuhr auf das Fahrzeug vor ihm auf und schob dieses damit auf das vorderste Auto. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen