Ältere Frau in Wohnung überfallen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mannheim.  (ots) Zwei unbekannter Täter versuchten am Samstag gegen 11.45 Uhr unter einem Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in der Collinistraße zu gelangen.

Die Unbekannten klingelten an der Wohnungstür und verlangten nach einem Glas Wasser. Als die Seniorin den Wunsch ablehnte, drückte einer der beiden Männer die Wohnungstür auf und brachte die Dame zu Boden. Weil diese laut um Hilfe schrie, sahen die Unbekannten von der weiteren Tatausführung ab. Ohne Raubgut verließen sie das Anwesen.

Die Frau, die bei dem Vorfall leicht verletzt wurde, informierte telefonisch ihren Sohn. Der wiederum verständigte die Polizei, die kurze Zeit später im Anwesen eintraf. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Unbekannten verlief negativ.

Beide Männer wurden folgendermaßen beschrieben: ca. 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, südeuropäischer Phänotyp, dunkle kurze Haare. Ein Täter trug eine Mund-Nasen-Schutz-Maske aus grauem Stoff.

Das Kriminalkommissariat in Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen