Bei Unfall mit Räumfahrzeug verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Krautheim.  (ots) Dichtes Schneetreiben führte am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mazda-Fahrer und einem Räumfahrzeug auf einer Landstraße bei Krautheim. Der 26-jährige Lenker eines Räumfahrzeugs befuhr die Landstraße zwischen Oberndorf und Ballenberg in Richtung Oberndorf. In einer schneebedeckten Rechtskurve kam dem Räumfahrzeug der Mazda eines 25-Jährigen entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten beide Fahrzeuge im Kurvenbereich. Durch den Zusammenstoß wurde der Autofahrer leicht verletzt. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen