Brücke bei Erlenbach wird saniert

Artikel teilen:

(Symbolbild – Pixabay)
Erlenbach. (pm) Im Zuge des kommunalen Infrastrukturprogramms für die Erhaltung von Straßen und Brücken wird der Landkreis witterungsbedingt ab kommenden Montag, 08. Februar eine umfassende Sanierung des Brückenbauwerks über den Erlenbach an der Einmündung der K 3959 in die Landesstraße 515 durchführen.

Eine grundlegende Sanierung ist dringend notwendig, da die Dauerhaftigkeit einzelner Bauteile durch eindringendes Oberflächenwasser unter den Belag und die Gehwegkappen nicht mehr gegeben ist. Vorgesehen ist die Instandsetzung aller Brückenteile auf dem Bauwerk wie Abdichtung, Fahrbahnbelag sowie Gehwegkappen, Geländer und Entwässerungseinrichtungen. Die Baumaßnahme umfasst auch eine Erneuerung der Asphaltdeckschicht der Kreisstraße bis in die Einmündung der L 515. Ausführende Firma ist die Fa. Jörg Heizmann aus Osterburken.

Sämtliche Arbeiten müssen unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Umleitung erfolgt örtlich. Es kann in Erlenbach zu Verschiebungen der Fahrzeiten des ÖPNV kommen. Die Fahrgäste werden geben, die öffentlichen Aushänge zu beachten. Die Baumaßnahme endet voraussichtlich Ende Mai.

Die Bauleitung führt der Fachdienst Straßen des Landratsamts aus. Die Kosten trägt der Landkreis. Trotz aller Bemühungen werden Einschränkungen von Verkehrsteilnehmer nicht immer ganz zu vermeiden sein. Um Rücksichtnahme und Verständnis wird gebeten.

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]