Achtjähriges Kind tödlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Mannheim.   (ots) Wie bereits berichtet, ereignete sich im Einmündungsbereich Luzenbergstraße/Eisenstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem ein achtjähriges Kind am späten Sonntagabend im Krankenhaus den Verletzungen erlag. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Hinweise zur Ampelschaltung (Wer hatte Rot?), werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4111 beim Verkehrsdienst Heidelberg zu melden.

62 Abiturient:innen am GTO

(Foto: pm) Osterburken.  (cg) Am Ganztags-Gymnasium Osterburken (GTO) erreichten 62 Schülerinnen und Schüler ihr langjähriges Ziel. Die Prüfungsvorsitzende, Oberstudiendirektorin Verena Mechelk vom Helmholtz-Gymnasium Heidelberg, zog [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse