Unfallverursacherin fährt weiter

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Nach einem Unfall mit einem Kraftrad fuhr am Samstag eine Autofahrerin davon. Gegen 15.45 Uhr war ein 23-Jähriger und sein 13-Jähriger Mitfahrer auf einem Kraftrad in der Pfalz-Graf-Otto-Straße unterwegs. Als der Zweiradfahrer mit seinem Gefährt entlang der 180 Grad Kurve der Zufahrt des dortigen Supermarktparkplatzes fuhr, kam ihm die Frau in ihrem weißen Kleinwagen auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenprall zu verhindern führte er eine Gefahrenbremsung durch, woraufhin das Kraftrad umkippte und der 23-Jährige, sowie der 13-Jährige stürzte. Die Fahrerhin gestikulierte kurz, fuhr jedoch weiter. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Zweirades leicht verletzt. Der Beifahrer blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen