Erweiterte Halteverbote wegen Baugebiet

Buchen. (pm) Im Zusammenhang mit der Erschließung des Baugebietes Marienhöhe wird allgemein mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen gerechnet. Aus Gründen der Sicherheit und der Durchgängigkeit des Verkehrs wurden in der Abt-Bessel-Straße die vorhandenen Halteverbote durch ein eingeschränktes Halteverbot auf beiden Seiten der Fahrbahn ergänzt. Die bestehende Kurzparkzone vor dem St. Josef Stift bleibt zunächst erhalten. Zusätzlich ist vom Einmündungsbereich Marienhöhe/Dekan-Blatz-Straße bis zum Spielplatz ein eingeschränktes Halteverbot eingerichtet worden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse