Projektsumme mit 189 Prozent übertroffen

Unser Bild zeigt v.li..: Michael Schwebler, Volksbank-Bereichsleiter Pascal Mathes, Bambini-Fußballer Mats Schwebler und Mike Zöller. (Foto: pm)

Erfolg bei „Viele schaffen mehr“ – Volksbank Franken übergibt Spende in Höhe von 9.457 Euro an SV Schlierstadt

 Schlierstadt.  (pm) Über eine Spende in Höhe von 9.457 Euro durfte sich dieser Tage der SV Schlierstadt freuen.

Auf der Plattform Viele schaffen mehr hatte der Verein um finanzielle Unterstützung für das Projekt „Vereinskleidung SV Schlierstadt“ geworben. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des SV Schlierstadt 1921 war es den Funktionären ein großes Anliegen, seine Jugend und Mitglieder mit Vereinskleidung T-Shirt/-Kapuzenpullover in den Vereinsfarben auszustatten.

Bei der Crowdfunding-Aktion der Volks- und Raiffeisenbanken erzielte das Projekt 9.457 Euro. Somit wurde die Projektsumme in Höhe von 5.000 Euro mit 189 Prozent deutlich übertroffen. Die Volksbank Franken beteiligte sich an dem Vorhaben des Vereins mit 2.500 Euro.

Bereichsleiter Pascal Mathes übergab den symbolischen Scheck an die Vereinsver- treter Mike Zöller (Vorstand) und Michael Schwebler (Beisitzer und Projektinitiator). Der Dank galt bei der Spendenübergabe allen Fans und Spendern sowie der Volksbank Franken für die finanzielle Unterstützung.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse