Schlägerei vor Gaststätte

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Eberbach.  (ots) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Eberbach zu einem Handgemenge, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Auslöser könnte ein missverstandener Streich eines 39-Jährigen gewesen sein. In der Folge entwickelte sich eine Schubserei, welche sich nach außen vor die Gaststätte verlagerte und in einer Schlägerei zwischen mehreren alkoholisierten Beteiligten mündete.

Ein 26-Jähriger erlitt einen Nasenbeinbruch. Bei einem 36-Jährigen wurde eine geschwollene Nase festgestellt. Einem weiteren Beteiligten wurde das Hemd zerrissen und der Hals verkratzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Eberbach (Tel.: 06271/9210-0) in Verbindung zu setzen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen