Gegenstand von Brücke geworfen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Diedesheim.  (ots) Dienstagnacht warfen Unbekannte von der Obrigheimer Brücke Gegenstände auf die Fahrbahn. Ein Pkw-Fahrer war gegen 23.30 Uhr auf der Bundesstraße 37 bei Diedesheim unterwegs, als er und sein Beifahrer Personen am Geländer der Brücke sahen. Der 32-Jährige verringerte deshalb seine Geschwindigkeit. Kurz vor der Brücke sahen die beiden, wie ein Gegenstand von der Brücke geworfen wurde, weshalb der Fahrer eine Vollbremsung durchführte. Der Gegenstand schlug trotz Bremsung mittig in die Windschutzscheibe ein und verursachte einen erheblichen Schaden. Die Scheibe wurde sogar teilweise durchbrochen. Die Fahrzeuginsassen sahen noch, wie drei Personen flüchteten. Diese werden folgendermaßen beschrieben: – Weibliche Person mit einer lila Weste – Männliche Person mit einer schwarzen Jacke – Von der dritten Person liegt keine Beschreibung vor Die Polizei Mosbach sucht dringend Personen, die ebenfalls geschädigt wurden, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Brücke gemacht haben oder Hinweise zu den drei Personen geben können. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen