Nach Überholmanöver gestürzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Sennfeld.  (ots) Ein Motorradfahrer überholte am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 1095 zwei Lkw und stürzte anschließend. Der 70-Jährige fuhr gegen 14.30 Uhr mit seiner Yamaha von Roigheim in Richtung Adelsheim-Sennfeld und überholte zunächst die beiden Lkw. Als ein silberner VW Golf 6 entgegenkam, fuhr der Motorradfahrer zügig nach rechts und kam hierbei von der Fahrbahn ab. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und schanzte an einer Böschung über einen Feldweg hinweg. Er landete dann in einer anderen Böschung und erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. Die Polizei Buchen sucht weitere Zeugen des Unfalls und den entgegenkommenden Golf-Fahrer. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen