Brand in Müllfahrzeug

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Besonnenes Eingreifen sorgte vermutlich dafür, dass der Sachschaden eines Fahrzeugbrandes in Hardheim gering ausfiel. Gegen 9.45 Uhr war ein Lasterfahrer mit einem Müllwagen in der Silcherstraße unterwegs. Hierbei bemerkten er, dass aus dem Heck Flammen schlugen. Der Mann kippte daraufhin den Müll auf die Straße, wodurch er ein Übergreifen des Feuers auf den Lkw verhinderte. Der brennende Müll konnte dadurch schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Ein Sachschaden ist nach bisherigem Kenntnisstand nicht entstanden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen