Fahrzeug übersehen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

10.000 Euro Sachschaden

 Walldürn.  (ots) Am Dienstagnachmittag prallte ein Lkw mit einem Pkw in Walldürn zusammen. Gegen 14.30 Uhr befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Laster die Wilhelm-Röntgen-Straße. Als der Mann in den dortigen Kreisverkehr zur Auffahrt der Bundesstraße 27 einfuhr, übersah er vermutlich den bevorrechtigten Nissan einer 48-Jährigen, woraufhin die beiden Fahrzeuge zusammenprallten. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto über den Bordstein gegen einen Metallzaun geschleudert. Verletzt wurden niemand. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen