Schilder-Diebstahl geht weiter

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neunkirchen.  (ots) Unbekannte Täter entfernten am Sonntag das am Ortseingang Neunkirchen aus Oberschwarzach kommend angebrachte Schild. Das Zeichen, das die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h beschränkt, wurde anschließend auf einem Feldweg in Schwarzach, Sonnenhalde, abgelegt. Durch eine Streife wurde dieses wieder angebracht. In den vergangenen Wochen wurden in der Region bereits mehrere – insbesondere Ortsschilder – gestohlen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen