Gewinnspar-Hauptpreis in Buchen

Gewinner Markus Dosch (li.) mit Kundenberaterin Mareike Beeser (Mitte) sowie Bankvorständin Karin Fleischer (re.). (Foto: pm)
Buchen.  (pm) Das Glückslos fiel bei der Ziehung des VR-GewinnSparens im Januar auf einen Kunden der Volksbank Franken eG in Buchen. Markus Dosch konnte sich über einen nagelneuen Audi A3 Sportback freuen. In der Hauptstelle Buchen wurde Herr Dosch offiziell von Bankvorständin Karin Fleischer und Kundenberaterin Mareike Beeser beglückwünscht.

Das GewinnSparen vereint die Kombination von Sparen, Helfen und der Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Ein Los kostet monat- lich 10 Euro, davon werden 7,50 Euro angespart. Die verbleiben- den 2,50 Euro bilden den Spieleinsatz. Damit werden Projekte in der Region unterstützt und man nimmt zudem an den monatlichen Verlosungen teil.

Das Beste: Die Region gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes werden wieder ausgeschüttet. So flossen im letzten Jahr über 167.000 Euro in regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen im Geschäftsgebiet. Davon profitierten Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen, z. B. Schulen, Kindergärten, Vereine und kirchliche Einrichtungen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse