Vier Polizisten bei Angriff verletzt

 Bad Friedrichshall.  (ots) Leicht verletzt wurden vier Beamte des Polizeireviers Neckarsulm durch einen Angriff eines alkoholisierten 34-Jährigen am frühen Freitagmorgen in Bad Friedrichshall. Der Mann hatte an seinem Fahrzeug auf einer Tankstelle in der Kocherwaldstraße einen Reifen gewechselt. Zeugen war aufgefallen, dass der Handwerker dem Alkohol zugesprochen hatte, weshalb die Polizei gerufen wurde. Ein freiwilliger Alkoholtest bestätigte, dass der 34-Jährige sein Auto nicht fahren durfte. Damit er sich nicht ans Steuer seines PKWs setzt, wurden seine Fahrzeugschlüssel beschlagnahmt. Dies wollte der Mann nicht akzeptieren und griff die Beamten mit Schlägen und Tritten an, als diese die Schlüssel an sich nehmen wollten. Dabei beleidigte der Aggressor die Polizisten. Der Mann wurde durch die Polizisten fixiert und in Gewahrsam genommen. Er musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse