Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

10.000 Euro Sachschaden

 Walldürn.  (ots) In Walldürn missachtete am Montagvormittag eine 55-jährige Smart-Lenkerin vermutlich die Vorfahrt einer Mercedes-Fahrerin. Die 56-Jährige befuhr mit ihrem Mercedes die Wettersdorfer Straße in Richtung B27/B47. Die Smart-Fahrerin befuhr die Dr.-Konrad-Adenauer-Straße und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Wetterdorfer Straße einbiegen. Im Kreuzungsbereich kollidierten daraufhin die Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse