Polizeibeamte angegriffen

Artikel teilen:

 Weikersheim.  (ots) Zwei Personen randalierten in der Nacht auf Freitag in Weikersheim und griffen Polizeibeamte an. Zeugen meldeten gegen Mitternacht randalierende Personen auf einem Supermarktparkplatz in der Gartenstraße. Durch die Polizei wurden zwei Personen angetroffen. Eine Frau weigerte sich zunächst ihre Personalien anzugeben, weshalb ihr Rucksack danach durchsucht wurde. In diesem konnte ein Messer mit feststehender Klinge von 17 Zentimetern aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der Frau und ihrem Begleiter wurde aufgrund der anhaltenden Lautstärke und deren Alkoholisierung ein Platzverweis für die Örtlichkeit ausgesprochen. Da sie diesem trotz mehrfacher Aufforderung nicht nachkamen wurde der Gewahrsam angedroht. Bei der Gewahrsamnahme des Mannes schlug dieser nach den Beamten und beleidigte sie. Währenddessen kam die Frau auf die Beamten zu und schlug mehrfach gegen die Heckscheibe des Streifenwagens. Sie wurde ebenfalls in Gewahrsam genommen und schlug und trat hierbei eine Beamtin gegen den Kopf und biss ihr in den Unterarm, wodurch die Polizistin leichte Verletzungen erlitt. Beide müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen