Radfahrerin übersehen

Artikel teilen:

 Walldürn.  (ots) Beim Rückwärtsfahren mit ihrem PKW übersah eine Frau am Donnerstagmorgen einen Fahrradfahrer. Die 72-Jährige wollte aus einem Parkplatz in der Friedrich-Ebert-Straße ausparken und übersah dabei offensichtlich einen vorbeifahrenden Fahrradfahrer, sodass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der 79 Jahre alte Radler stürzte und wurde leicht verletzt. Er kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen