Unfallflucht am Freibad Adelsheim

Artikel teilen:

Unbekannter hinterlässt 2.000 Euro hohen Schaden – Zeugen gesucht

 Adelsheim.  (ots) Auf einem Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro bleibt der Fahrer eines VW sitzen, wenn nicht geklärt werden kann, wer am Sonntag, zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr gegen den Kombi gefahren ist.

Ein 30-Jähriger hatte den Wagen auf dem Parkplatz des Freibades in Adelsheim abgestellt und bemerkte den frischen Unfallschaden bei seiner Rückkehr zu dem Fahrzeug. Eine unbekannte Person war gegen das Heck des Volkswagens gefahren und hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne die Polizei zu rufen oder auf den Geschädigten zu warten.

Aus diesem Grund werden nun Zeugen gesucht, die sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden sollen.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen