Auto beschädigt und geflüchtet

** Buchen. ** _(ots)_ Am Samstag, zwischen 07.25 Uhr und 16.10 Uhr, stellte ein 85-Jähriger seinen Opel Mokka auf dem Musterplatz in Buchen ab. Als er zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass zwischenzeitlich ein Unbekannter die Beifahrerseite des Opel beschädigt und Unfallflucht begangen hatte. Vermutlich wurde ein anderes Fahrzeug ein- oder ausgeparkt und verursachte dabei den Schaden in Höhe von ca. 2 000 Euro. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen erbittet das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen