Ferienkinder bei Minigolf-Turnier

(Foto: pm)
Limbach.  (pm) Letztes Jahr fiel der Programmpunkt noch dem Wetter zum Opfer. In diesem Jahr durfte Waldemar Hoffmann, der Vereinsvorsitzende des MGV Frohsinn, und sein Team 23 Kinder bei herrlichem und nicht zu heißem Wetter zum Minigolfturnier begrüßen.

Bürgermeister Thorsten Weber bedankte sich beim Verein und bei Martina und Sascha Wolf, dem Pächterehepaar der Minigolfanlage, für die Durchführung des Nachmittags, der seit vielen Jahren das Ferienprogramm der Gemeinde bereichert.

Nach der Einteilung in Gruppen entsprechend dem Alter der Kinder ging es dann auf die 18 Bahnen der Minigolfanlage. Anfangs wurden noch einige „Luftlöcher“ geschlagen.

Bahn für Bahn zeigten die Kinder dann aber ihre Geschicklichkeit beim Umgang mit Schläger und Ball. Zwischendurch durfte eine Stärkung natürlich nicht fehlen. Nach gut zwei Stunden gab es die Siegerehrung – Sieger waren alle, denn jedes Kind bekam sein Geschenk.

Der Nachmittag klang mit gutem Essen und Trinken auf der Minigolfanlage aus.

Von Interesse