Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt

 Gundelsheim.  (ots) Ein Schwerverletzter und rund 2.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Montagnachmittag bei Gundelsheim. Ein 51-Jähriger war gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße 2035 in Richtung Tiefenbach unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts in den Grünstreifen und fuhr eine Böschung nach oben. Dort hakte er wohl mit seiner Fußraste ein und kam zu Fall. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Von Interesse