Dank für langjähriges Engagement

Unser Bild zeigt von links: Bürgermeister Peter Reichert, Geschäftsführer Paul Siemes, Michael Jann, Walter Leibfried und Landrat Dr. Achim Brötel. (Foto: pm)

Naturpark Neckartal-Odenwald verabschiedet Vorstandsmitglieder

Eberbach. (pm) Die nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung der Region, gemeinsam für und mit den Menschen und den Partnern dieser Region ist eine Kernaufgabe des Naturparks Neckartal-Odenwald. Als eingetragener, gemeinnütziger Verein wird der Naturpark maßgeblich durch seine Mitglieder und dem Vorstand getragen.

Insbesondere eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand und der Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragen ist wichtig für die Arbeit des Naturparks Neckartal-Odenwald.

„Es ist besonders wertvoll, engagierte Persönlichkeiten im Vorstand des Naturparks zu haben, denn schließlich wollen und können wir hier viel bewegen!“, resümierte Landrat Dr. Achim Brötel, Vorsitzender des Vereins Naturpark Neckartal-Odenwald e.V. die Vorstandsarbeit.

In der jüngsten Vorstandssitzung wurden mit Michael Jann und Walter Leibfried zwei langjährige Vorstandsmitglieder mit großem Dank für Ihre geleistete Arbeit aus dem Vorstand verabschiedet:

Am 23. Juli 2006 wurde Michael Jann zum Oberbürgermeister von Mosbach gewählt und hat seit der Zeit auch im Vorstand des Naturparks Neckartal-Odenwald mitgearbeitet.

Ende August 2022 schied er als Oberbürgermeister von Mosbach aus seinen Amtsgeschäften aus und legte auch seine Arbeit als Vorstand des Naturparks nieder.

Walter Leibfried steht als Betriebsleiter eines landwirtschaftlichen Betriebs mit Ackerbau und Rindermast und als Geschäftsführer des Maschinenrings fest mit beiden Beinen im Leben.

Seinen reichen Erfahrungsschatz brachte Herr Leibfried lange Jahre auch in die Vorstandsarbeit des Naturparks ein. Jetzt verlässt Leibfried den Vorstand des Naturparks und wechselt in den Ruhestand.

“Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr langjähriges Engagement und für die wertvolle Unterstützung der Arbeit des Naturparks Neckartal-Odenwald. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute!“, sagte Landrat Dr. Achim Brötel.

Geschäftsführer Paul Siemes überreichte beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern einen gut gefüllten Vesperbeutel mit hochwertigen Produkten aus der Region.

 

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]