Nachwuchs-Handballerinnen aktiv

(Foto: pm)

Mosbach. Am Sonntag fand in Mosbach ein Spieltag der weiblichen Handball-E-Jugend des TV Mosbach statt. Da zwei Mannschaften kurzfristig abgesagt hatten, konnten die HaBaMos nur ein Wertungsspiel in Handball 4+1, Funino und verschieden Koordinationsspielen bestreiten.

Beim sogenannten Funino sollen die Kinder das Zusammenspiel in der Mannschaft auf spielerische Art erlernen. Darüber hinaus werden Spielintelligenz und Kreativität gefördert.

Der TV Mosbach trat gegen die Mannschaft aus Bad Rappenau an. Während die Mosbacher Nachwuchsspielerinnen nach den Koordinationsübungen knapp vorne lagen, mussten die Mädels beim Handballspiel sowie im Funino Niederlagen einstecken.

Da eine Mannschaft aus dem Taubertal angereist warm durch die Absagen aber keinen Gegner hatten, bestritten die Spielerinnen des TV Mosbach noch Freundschaftsspiele ohne Wertung.

 

Von Interesse