Gemmingen: Es regnet „Giottos“!

(Symbolbild)

(ots) Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Mittwochnachmittag, dass Jugendliche Gegenstände von einer Brücke auf die B293 werfen würden. Tatsächlich trafen die Polizisten zwei 13-jährige Jungen an, die „Giottos“ von der Brücke auf die Fahrbahn warfen. Die Beamten führten ein belehrendes Gespräch mit den Kindern und brachten sie zu ihren Eltern.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: