Ethikkurse des HSG sammeln für bedürftige Kinder

500 Weihnachtsgeschenke

Ethik-Schüler des HSG Eberbach bei der Ablieferung ihrer Weihnachtspäckchen. (Fotos: privat)

Eberbach. (pm) Unter dem Motto  „Anderen eine Freude bereiten“ sammelten die Schülerinnen und Schüler der Ethikkurse Klasse 8 und 10 des Hohenstaufen-Gymnasiums Weihnachtspäckchen. Die Sammlung  fand unter der Leitung von Studienreferendarin Julia Heidorn im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ statt. Insgesamt kamen 15 Päckchen zusammen, die mit großer Herzlichkeit bei der Sammelstelle „Barbara´s Beauty Boutique“ von Barbara Krawczyk entgegen genommen wurden. Die Teilnehmer der  Ethikkurse waren der Überzeugung, dass Weihnachten die passende Zeit ist, um anderen zu helfen. Weihnachten ist im europäischen Raum allgegenwärtig, und deshalb eignet sich dieses Fest hervorragend, um einmal einen Moment innezuhalten und sich bewusst zu werden, wie gut wir es haben und wie leicht es eigentlich ist, anderen eine Freude zu bereiten oder jemandem helfend zur Seite zu stehen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: