Polizeibericht Main-Tauber vom 04.04.13

(Symbolbild)

Mutwillig Scheibe beschädigt
Lauda-Königshofen. Zwischen Montag, 14 Uhr und Dienstag, 10 Uhr warf ein Unbekannter einen Stein auf die Windschutzscheibe eines in der Badstraße in Lauda abgestellten Daihatsu. Dem Eigentümer entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

Schlachtabfälle unerlaubt entsorgt

Werbung

Elpersheim. An einer Tauberböschung, ca. 300 Meter nach dem Ortsende von Elpersheim in Richtung Markelsheim, entsorgte ein Unbekannter in den letzten Tagen drei Plastiksäcke mit Schlachtabfällen. Wer kann Hinweise geben? Hinweise nimmt der Polizeiposten Weikersheim unter Telefon 07934/9947-0 entgegen

Beim Ausparken gerammt – 5000 Euro Schaden

Bad Mergentheim. Beträchtlicher Sachschaden entstand bei einem missglückten Ausparkmanöver am Donnerstagmittag auf der Friedhofstraße in Bad Mergentheim. Eine 35-Jährige hatte offenbar nicht das richtige Augenmaß und fuhr mit ihrem Ford gegen einen geparkten BMW und hinterließ Blessuren in Höhe von rund 5000 Euro.




Nicht aufgepasst

Bestenheid. Nicht aufgepasst hat ein 24-jähriger Audifahrer am Mittwochnachmittag in Bestenheid. Gegen 17 Uhr fuhr er in der Stettiner Straße rückwärts auf einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes, der von einem 71-Jährigen gelenkt wurde. An den beiden Autos entstand Schaden von etwa 4500 Euro.

Außenspiegel abgerissen

Bestenheid. Zwischen Dienstag, 22 Uhr und Mittwoch, 11 Uhr wurde in Bestenheid an einem im Haslocher Weg vor Anwesen Nr. 35 abgestellten Opel Astra der rechte Außenspiegel abgerissen. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen