Pressesprecherin feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Dienstjubilaeum AAT

Unser Foto zeigt von links: Markus Nitsch, Verena Kraus und Harald Bock. (Foto: pm)

Schwäbisch Hall/Tauberbischofsheim. (pm) „Sie sind als Pressesprecherin zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Nun sind sie selbst Anlass für eine Pressemeldung“, so Markus Nitsch, Leiter der Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim. In einer Feierstunde anlässlich ihres 25jährigen Dienstjubiläums würdigte er die Verwaltungsamtfrau Verena Kraus (Lauda-Königshofen) als kompetente und engagierte Ansprechpartnerin für die Medien, deren offene und freundliche Art auch von ihren Kollegen und Netzwerkpartnern sehr geschätzt wird. Den Glückwünschen schloss sich der Personalratsvorsitzende Harald Bock an.

Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Arbeitsverwaltung in Mannheim startete die Diplom-Verwaltungswirtin (BA) ihre berufliche Tätigkeit als Arbeitsvermittlerin in Mosbach. Weitere Stationen als Vermittlerin waren die Arbeitsagentur in Würzburg und Bad Mergentheim. Nach ihrer Familienphase mündete die dreifache Mutter zunächst als Sachbearbeiterin für Förderleistungen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein. Die Tätigkeit als Pressesprecherin übernahm Verena Kraus Mitte 2007 als neue berufliche Herausforderung, die sie mit viel Enthusiasmus ausübt. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]