Mit Traktor gegen Straßenlaterne gefahren

Michelbach. Beim Anfahren ist am Sonntagabend ein 47-jähriger Mann vom Pedal seines Traktors gerutscht und gegen eine Straßenlaterne in der Sonnenhalde geprallt. Diese knickte hierdurch ab und blieb auf dem Gehweg liegen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.