Pick Up verursacht Unfall mit Verletzten

Lohrbach. Am Samstagabend kam es auf der L 525 zwischen Mosbach und Sattelbach in Höhe der Einmündung Lohrbach gegen 18.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines aus Richtung Lohrbach kommenden silberfarbenen Pick-ups missachtete zunächst an der Einmündung L 589 / L 525 die Vorfahrt einer aus Richtung Sattelbach kommenden 27-jährigen Fahrzeugführerin. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich dies nach links auf die Linksabbiegerspur der Gegenfahrbahn aus. Diese befuhr ein 75-jähriger Mercedesfahrer, der seinerseits dann nach rechts ausweichen musste, um einen weiteren Zusammenstoß zu vermeiden. Hierdurch kollidierte er mit dem Mercedes eines 57-jährigen, der die L 525 in Richtung Sattelbach fuhr.




Der Fahrer des silberfarbenen Pick-Ups (eventuell amerikanisches Modell mit offener Ladefläche) setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Schaden wird durch die Polizei auf mehrere tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Das Polizeirevier Mosbach bittet unter Telefon 06261 / 809-0 um Zeugenhinweise zum Unfallhergang. Auch der Fahrer des silbernen Pick-Ups wird gebeten, sich unter der angegebenen Telefonnummer beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: