Passanten vertreiben Einbrecher

Bad Friedrichshall. In Bad Friedrichshall war in der Zeit zwischen Mittwoch, 10 Uhr,
und Donnerstagmorgen ein Einbrecher unterwegs. Er versuchte durch ein
zuvor aufgehebeltes Fenster im Untergeschoß eines Wohnhauses in der
Yorkstraße in die Innenräume zu gelangen. Sein Vorhaben scheiterte
jedoch. Möglicherweise haben Passanten die Aktivitäten des
Unbekannten bemerkt oder können sachdienliche Angaben machen. Die
Polizei nimmt Hinweise zu der Tat unter der Telefonnummer 07136 98030
entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]