Fahrzeug beim Einparken beschädigt

Obrigheim. (ots) Ein Sachschaden von rund 3.500 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Montag, gegen 12.20 Uhr, in der Hauptstraße in
Obrigheim. Eine 84-jährige Daimler-Benz-Fahrerin wollte ihr Fahrzeug
in einer Parklücke auf dem Alfred-Delp-Platz abstellen. Hierbei
verließ sie sich auf die Einparkhilfe ihres Fahrzeuges, welche
möglicherweise nicht richtig funktionierte. So touchierte sie beim
Einfahren in den Parkplatz mit der vorderen, rechten Stoßstangenseite
die linke Fahrzeugseite eines ordnungsgemäß abgestellten Pkw Mazda
eines 61-Jährigen. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: