Radfahrer stürzt kopfüber

Weikersheim. (ots) Am Mittwochmorgen hat sich ein Fahrradfahrer bei einem Sturz mit
seinem Rad in Weikersheim verletzt. Der 24-Jährige war gegen 7 Uhr
auf der Talstraße unterwegs, als er aus unbekannten Gründen gegen
einen kurz vor der Eingangstür eines Firmengebäudes befindlichen
Absatz fuhr. Der junge Mann stürzte kopfüber von seinem Fahrrad und
zog sich dabei Armverletzungen zu. Er wurde durch einen Rettungswagen
zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]