In Rechtskurve ins Schleudern geraten

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Boxberg. (ots) Rund 3.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am
Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, zwischen Unterschüpf und Schweigern.
Ein 27-Jähriger kam mit seinem Pkw Rover kurz vor Schweigern, in
einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster
Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Mit dem
Fahrzeugheck streifte er einen entgegenkommenden VW Golf eines 76
Jahre alten Mannes. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: