Motorrad schlitterte gegen Pkw

Creglingen. (ots) Glücklicherweise unverletzt blieb ein 19 Jahre alter
Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstagnachmittag bei Creglingen.
Der Kradfahrer befuhr gegen 16:15 Uhr die kurvenreiche Kreisstraße
zwischen Archshofen und Craintal. Beim Durchfahren einer scharfen,
abschüssigen Rechtskurve verlor er vermutlich infolge nicht
angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad und
stürzte. Das Krad schlidderte auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen
einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw Renault eines 58-Jährigen.
Dieser wollte noch ausweichen und überfuhr dabei einen Leitpfosten.
Der Gesamtschaden wird auf rund 5.550 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]