SpVgg Neckarelz mit dritter Heimniederlage

SpVgg Neckarelz – SV Elversberg 0:3

Neckarelz. (pm) Die SV 07 Elversberg hat den Anschluss an Regionalliga Südwest-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken gehalten. Nach dem 3:0 (0:0) am 10. Spieltag bei der SpVgg Neckarelz weist der Drittliga-Absteiger weiterhin drei Zähler Rückstand zum saarländischen Konkurrenten auf. Gleichzeitig sicherte sich die SVE den zweiten Platz.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit markierte Matthias Cuntz (52.) den ersten Treffer der Partie. Mijo Tunjic (71.) und Patrick Dulleck (76.) brachten den dreifachen Punktegewinn der Schwarz-Weißen unter Dach und Fach. Für die Elversberger von Trainer Willi Kronhardt war es das vierte Saisonspiel ohne Gegentor. Neckarelz, das in der vergangenen Saison die heimstärkste Mannschaft der Liga gestellt hatte, kassierte bereits die dritte Heimniederlage.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: