Jugendliche beschädigen Verkehrszeichen

Leitpfosten auf die Fahrbahn geworfen

Obrigheim. (ots) Vier bislang unbekannte Jugendliche rissen am heutigen Sonntag gegen 03.00 Uhr entlang der Landesstraße 590 zwischen Asbach und Daudenzell insgesamt 14 Leitposten aus ihrer Verankerung und warfen diese teilweise auf die Fahrbahn. Außerdem rissen die Täter am Ortseingang von Asbach die Ortstafel und ein weiteres Verkehrszeichen von ihrem Sockel. Die vier Jugendlichen wurden bei der Tatausführung von einem Verkehrsteilnehmer beobachtet, welcher die Polizei Mosbach verständigte. Beim Eintreffen der Polizei waren die Jugendlichen jedoch bereits verschwunden. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter Rufnummer 06261/809-0 mit dem Polizeirevier Mosbach in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: