Unfall mit 4.000 Euro Schaden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Buchen. (ots) Einen Sachschaden von rund 4.000 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Montag in Buchen. Gegen 14:45 Uhr befuhr eine
55-Jährige mit ihrem SLK die Kaiserstraße und wollte an der Kreuzung
die Walldürner Straße überqueren, um geradeaus weiter in die
Karl-Trunzer-Straße zu fahren. Dabei übersah sie einen von rechts
heranfahrenden Opel Corsa eines 20-Jährigen. Beim Zusammenstoß der
beiden Fahrzeuge wurde keiner der beiden Insassen verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: