Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Buchen. (ots) Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro
sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 11.40 Uhr,
auf Gemarkung Buchen. Vermutlich bemerkte der 37-jährige Fahrer eines
Klein-Lkw im Bereich der Abfahrt der Bundesstraße 27, Buchen-Mitte,
zu spät, dass vor ihm ein 63-jähriger VW-Fahrer verkehrsbedingt
abbremsen musste. Bei dem anschließenden Auffahrunfall erlitten zwei
86 und 76 Jahre Insassen im VW leichtere Verletzungen. Wegen des
ausgelaufenen Kühlmittels musste die Straße gereinigt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]