Mehrere Autos aufgebrochen

Jeweils zurückgelassene Geldbeutel entwendet

Hardheim. (ots) An mindestens vier Fahrzeugen machte sich in der Nacht zum Donnerstag ein bislang unbekannter Täter in Hardheim zu schaffen. Jeweils die Seitenscheibe der Fahrer- oder Beifahrertür schlug der Unbekannte an den in der Schwabenstraße, der Sudetenstraße, der Schloßstraße sowie in der Alte Würzburger Straße geparkten PKW ein und entwendete die jeweils in den Fahrzeugen zurückgelassenen Geldbeutel. Neben persönlichen Dokumenten erbeutete der Dieb Bargeld in Höhe von knapp 200 Euro. Aufgrund der Gesamtumstände geht die Polizei davon aus, dass ein Tatzusammenhang besteht. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Serie geben können, sollten sich bei der Hardheimer Polizei unter 06283 50540 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]