Einbrecher auf frischer Tat ertappt




Igersheim. (ots) In der Nacht auf Freitag wurden in
Igersheim in der Hermann-von-Mittnacht-Straße zwei Einbrecher durch
die Polizei vorläufig festgenommen. Die beiden Täter, ein 16- und
17-Jähriger, waren zuvor über ein Tor in das Getränkelager eines
Discounters eingedrungen. Vermutliches Diebesgut, darunter mehrere
Flaschen aus dem Lager des Discounters waren im Bereich der
Bahngleise sowie dem daneben laufenden Lindenweg aufgefunden worden.
Die Jugendlichen konnten nach Ende der polizeilichen Ermittlungen von
ihren Eltern auf dem Polizeirevier Bad Mergentheim abgeholt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]